Parkverein Cösitz e.V.

Englischer Landschaftspark Cösitz/Anhalt seit 1874

Vogelwelt im Cösitzer Park und in der Teichlandschaft

Unweit des Cösitzer Parks befindet sich das Naturschutzgebiet Cösitzer Teich. Diese vielfältige Landschaft bildet einen Lebensraum für ca. 100 Vogelarten. Zudem ist das Teichgebiet ein bedeutender Rastplatz für Strich- und Zugvögel, vor allem für Gänse, Silberreiher und verschiedene Entenarten.

Schwäne im Cösitzer Teich

Vielfältige Vogelwelt im Cösitzer Teichgebiet, eine Schwanenfamilie

Es leben und brüten hier Vögel wie Höckerschwan, Hauben- und Rothalstaucher, Rohrdommel, Eisvogel, Beutelmeise und Rohrsänger. In den zahlreichen Gehölzen rund um den Teich brüten zudem mehrere Spechtarten, Kuckuck, Pirol, Waldkauz und Nachtigall. Auch zu beobachten sind seltene Gäste wie Seeadler, Fischadler, Bienenfresser, Kranich und Weißstorch.
In den angrenzenden Streuobstwiesen und im Cösitzer Park findet man auch, dank dem Anbringen von Nisthilfen,  verschiedene Meisenarten, Steinkauz, Rotrückenwürger, mehrere Grasmückenarten, Rotkehlchen und Zaunkönig. Der naturbelassene Teich bietet zudem einigen Amphibien einen ungestörten Lebensraum.